Termine

Pokal

30. September 2017:

16:00 Uhr:
Abschlußpaddeln auf der Ruhr in Mülheim

 

6. Mai 2017:

9:00 Uhr:
10. RWE-Drachenboot-regatta auf dem Baldeneysee

Fotos


3. Mai 2017:

Training auf der Ruhr in Mülheim

Fotos

19. April 2017:

Training auf der Ruhr in Mülheim

Fotos

12 April 2017:

Training auf der Ruhr in Mülheim

Fotos

 

Links

Fotos

 

Hier der Link zur Essener BSG Drachenbootsport, den Organisatoren der Regatta

Energiebündel

Die VeRWEgenen erreichten 2009 den zweiten Platz unter 32 Booten

zum Archiv 2009

2010 erreichten die VeRWEgenen bei einer Beteiligung von 44 Booten Platz 14.

zum Archiv 2010

2011 waren die VeRWEgenen bei einer Beteiligung von 41 Booten Siebenter.

zum Archiv 2011

2012 haben wir es auch wieder ins B-Finale geschafft: 8. Platz.

zum Archiv 2012

2013 schafften wir zum zweiten Mal in unserer Karierre den Vizemeister

zum Archiv 2013

2014 war unsere Konkurrenz etwas schneller - wir wurden Siebenter.

zum Archiv 2014

2015 erreichten wir ebenfalls Platz Sieben.

zum Archiv 2015

2016 hat es leider nur für den neunten Platz gereicht.

zum Archiv 2016

 

 

Allerhand Interessantes
zum Drachenboot

Wikipedia

 

Regatta in gleißender Sonne

Mai 2017 - Nach einem etwas holprigen ersten Vorlauf verbessern wir unsere Zeit in jedem der folgenden Läufe.

Schon bei der Anreise begleitet uns die Sonne und weicht den ganzen Tag nicht hinter Wolken zurück. Wir sind froh, daß unser Kostüm nur aus einem leichten T-Shirt besteht.

Wegen überraschender Absagen fehlen uns heute leider zwei Paddler. Im ersten Vorlauf helfen uns die BOWA-Rhinelander mit zwei Männern aus. Beim zweiten Lauf bekommen wir einen anderen BOWA-Paddler und Nikola von den StraTeckies. Im C-Finale steigen Nikola und Arne aus dem Boot der StraTeckies direkt nach deren E-Finale in unser Boot um. Auch unser Käpt'n hat eine Fahrt im StraTeckies-Boot mitgemacht. Es ist schön, wie sich die Mannschaften immer wieder untereinander aushelfen, es ist schließlich eine Spaß-Regatta unter Kollegen!

Mit unseren Vorlaufzeiten von 1:12,65 und 1:11,17 haben wir uns für das C-Finale qualifiziert. Dort erreichen wir Platz 9 und bleiben so im einstelligen Bereich.

Bei der Siegerehrung bekommen alle Mannschaften zur Urkunde auch noch einen Mini-Pokal zum zehnjährigen Jubiläum der RWE-Drachenbootregatta.

 

Vorlaufrennen

April 2017 - Der Käptn hat die Auslosungen für die Vorläufe bereits versendet.

Wieder haben wir teilweise starke Gegner in der Vorrunde. Im ersten Teil paddeln wir gegen die etwa gleich starken Power Bulbs sowie die Ele-Mannschaft, die meist im Mittelfeld landet.

Im zweiten Teil geht es gegen die SÜWAG-Dragons, die in den letzten beiden Jahren den fünften Platz geholt haben und gegen die Zeppelinheimer, welche beim letzten Mal fast zwei Sekunden hinter uns lagen.

 

Festivalheft

Februar 2017 - Auch in diesem Jahr gibt es natürlich wieder ein Festivalheft.

Und hier ist unser Beitrag dazu, natürlich auch im neuen innogy-Design.

Vergrößern mit Doppelklick

 

 

 

Trainingstermine stehen

Januar 2017 - Die Termine für unser Training liegen dieses Jahr im April/Mai.

Da die Regatta schon Anfang Mai startet, beginnen wir Mitte April, kurz vor Ostern, schon mit dem Trainieren. Hoffen wir mal auf warmes Frühlingswetter.

 

Die BesatzungBesatzung

Dezember 2016 - Hier ist die vorläufige Bootsbesetzung für die nächste Regatta.

Die Sitzverteilung kann sich am Regattatag noch ändern.

Die letzte Entscheidung liegt beim Trainer bzw. beim Kapitän.

 

Doppelklick aufs Bild zum Vergrößern!

 

 

 

Fit für Samstag

Mai 2017 - Der letzte Schliff wurde uns heute durch unseren Trainer Lars verpaßt.

Wettermäßig hatten wir gerade noch einmal Glück, die Vorhersage hatte Schlimmeres erwarten lassen. Heute trainierten wir zunächst Spurts in aufsteigender Länge, danach absolvierten wir noch einige Male die Renndistanz, wobei wir als Schikane eine Bremse eingebaut bekamen.

Beim anschließenden "Abendessen" wurden die Trikots und Stirnbänder für Samstag verteilt, alle mit dem neuen Verwegenen-Logo und in innogy-Farben.

Wir sind gespannt auf Samstag!

 

Das zweite Training

April 2017 - Nach der Osterpause geht es weiter im Programm.

Das Wetter ist heute zwar tagsüber sonnig gewesen, aber seit einiger Zeit hat der Himmel sich zugezogen. Die Temperatur liegt im mittleren einstelligen Bereich.

Nach dem Warmfahren merken wir davon aber nichts mehr. Lars scheucht uns ganz ordentlich und wir durchlaufen das volle Programm mit Starts, Spurts und Ausdauerfahren.

Leider haben wir es aus Zeitgründen wieder nicht bis zur Ruhrtalbrücke geschafft. Vielleicht beim nächsten Mal.

 

Das erste Training

April 2017 - So früh im Jahr waren wir selten auf der Ruhr.

Da die Regatta schon Anfang Mai stattfindet, beginnen wir mit dem Training bereits Mitte April. Das Wetter ist entsprechend kühl, die Teilnehmerzahl überschaubar. Wir sind froh, daß wir wärmende Schwimmwesten überziehen müssen.

Unverdrossen lassen wir uns von unserem Coach flußauf- und -abwärts jagen. Und so langsam kommen wir in unseren Rhythmus.

 

Neue Kostümierung

Dezember 2016 - Im nächsten Jahr sind wir leichter bekleidet.

KostümNachdem wir nun acht Jahre in unseren schicken Kostümen den Baldeneysee unsicher gemacht haben, steigen wir um auf T-Shirt und Paddlerhose.

In Zeiten von innogy passen wir uns an und werden moderner!

 

 

Die Mannschaft

November 2016 - Die Mannschaft ist komplett.

Für 2017 konnten wir wieder ein paar neue Paddler rekrutieren, die Plätze sind wie immer heiß begehrt.

 

   
Seite aktualisiert am 7. Mai 2017